Lukovec

Das Dorf Lukovec ist eine kleinere Haufendorfsiedlung.

Das Dorf Lukovec ist eine kleinere Haufendorfsiedlung am Nordrand der Komener Hochebene. Das Dorf liegt unmittelbar oberhalb eines trockenen Karsttals, angeschmiegt an die windgeschützten Südhänge des Bergs Martinca, der zusammen mit dem Berg Škratljevica (434m) auf der nordöstlichen Seite und dem Berg Brdo auf der nordwestlichen Seite, das Dorf und das Trockental vor den Windstößen der Bora schützt.

Der mündlichen Überlieferung zu Folge soll das Dorf im Mittelalter entstanden sein, als die Grafen Lanthieri, die Besitzer der Burg Rihemberk (Richenberg), hier Besitztümer hatten.  Die erste Ortschaft mit drei Häusern entstand im Weiler „Majerji“, 300m vom heutigen Dorf entfernt.

Wegen des herrlichen Ausblickes über die umliegende Landschaft und die unversehrte Natur ist das Dorf ein beliebter Ausgangspunkt für (Rad) Wanderungen.

Das Dorf zählt 42 Einwohner (im Jahr 2015) und liegt 376m ü. M.

Zurück zur Liste
Lukovec vodnjakTravnik pod Lukovcem jeseniPohodniška potTravnik