Osterreichisch-ungarische Soldatenfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg, Štanjel

Auf dem Soldatenfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg liegen österreichisch-ungarische Soldaten verschiedenster Nationalitäten begraben.

Soldatenfriedhof liegt unterhalb des unteren Dorfes Štanjel, unweit von der Eisenbahnstrecke.
Der Zahn der Zeit hat hier aber schon seine Spuren hinterlassen, trotzdem spiegelt er immer noch das Gedenken an die jungen österreichisch-ungarischen Soldaten wider, die ihr Leben im Kampf lassen mussten.
Auf dem Soldatenfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg liegen österreichisch-ungarische Soldaten verschiedenster Nationalitäten begraben, die an der nahen Isonzofront fielen. Noch während des Krieges wurde am Ende des Friedhofs ein monumentales Steindenkmal  errichtet. Zwei Steine am Eingang und das große tempelartige Hauptdenkmal sind allerdings gut erhalten geblieben. Die gesamte Anlage konzipierte Max Fabiani, während der Architekt des eigentlichen Friedhofs Joseph Ullrich war, Oberleutnant der k.u.k. Armee. 

GPS: 45.8212363, 13.8484260

Zurück zur Liste
Štanjel pokopališčeAvstroogrsko vojaško pokopališče Štanjel_01Avstroogrsko vojaško pokopališče Štanjel_02Avstroogrsko vojaško pokopališče Štanjel_03Avstroogrsko vojaško pokopališče Štanjel_04