Die Kirche des hl. Petrus, Gabrovica pri Komnu

Die heutige Kirche wurde an einem Ort gebaut, an dem zuvor schon eine andere gestanden war.

Die Pfarrkirche des hl. Petrus am Ortsanfang in Gabrovica liegt neben dem Dorfplatz, den die Einheimischen „Brce“ nennen und den sie für zahlreiche Dorfveranstaltungen nutzen. Die heutige Kirche wurde an einem Ort gebaut, an dem zuvor schon eine andere gestanden war. Über dem Eingang zum Kirchturm ist die Jahreszahl 1737 eingemeißelt, die wahrscheinlich auf das Jahr des Turmbaus hinweist. Auch dieser Kirchturm ist im Baustil von Aquileia gebaut. Im Kircheninneren stehen vier Altäre. Der Hauptaltar, der dem hl. Petrus geweiht ist und die drei Seitenaltäre, die der hl. Lucia, der unbefleckten Jungfrau Maria und Herz Jesu geweiht sind.

GPS: 45.8157501, 13.8088721

Zurück zur Liste
Cerkev sv. Petra gabrovica_04cerkev sv.Petra Gabrovica_03Cerkev sv Petra gabrovica_02Gabrovica_04Gabrovica_01